Willkommen, Login

Eine kleine Rarität mit berühmtem Wurzeln findet sich in der Rebsorte Schwarzriesling (Müllerrebe). An der Mosel werden heutzutage nur ca. 11 Hektar mit Schwarzriesling bewirtschaftet.  Als eine der drei Rebsorten, die exklusiv für die traditionelle Champagner Herstellung genutzt wird, (fr. Petit Meunier) ist die Schwarzriesling Traube ein populärer Wein. Filzig, dichte Triebspitzen, dunkel-lilafarbene Träubchen sind sein besonderes Merkmal am Stock. Die Weine zeugen von einer dunkel-samtroten Farbe und einem kräftigen würzigen Geschmack. Charisma pur.